Mutmachabend für engagierte Frauen im Frauenmuseum

0

Morgen Abend 20 Uhr im Frauenmuseum: Durchhalten, Vernetzen, Sich gegenseitig stützen. Das sind nur einige der Strategien, die wir Frauen nutzen und brauchen, wenn wir im politischen Alltag bestehen wollen.

In einer lockeren Gesprächsrunde erzählen wir von unseren Erfahrungen und suchen gemeinsam nach Wegen, wie wir eine weiblichere Politik aufbauen können. Eine Politik, die Veränderung in die Welt bringen kann – und uns auch mehr Spaß macht.

Referentinnen: Brigitte Foppa und Magdalena Amhof; beide sind Abgeordnete im Südtiroler Landtag

Leave A Reply