Meraner Geschichte_n: Eine Stadtführung mal ganz anders / Storia_e meranesi: Un insolita guida della cittá

0

Es ist uns eine Freude, Sie zur Buchvorstellung des Buches Meraner Gschichte_n: Eine Stadtführung  mal ganz anders einladen zu dürfen!

È un piacere invitarvi alla presentazione del libro Storia_e meranesi: Un insolita guida della cittá!

 

Montag / Lunedi 06.11.2017 ore 19 Uhr im / al Hotel Meranerhof

Eine Anmeldung ist erwünscht / Prenotazione gradita: info@museia.it

Mit der Gründung des Klarissenklosters 1309 beginnend startet dieses Buch einen Rundgang durch die Passerstadt, der wieder auf dem Kornplatz beim Frauenmuseum Meran im Jahr 2017 ankommt und zugleich eine Zeitreise von über 700 Jahren umfasst. Es erzählt von den Irrungen und Wirrungen dieser großen Zeitspanne, von – bekannteren und unbekannteren – Meraner Geschichte_n und ist dennoch ein leicht zu lesender und erlebbarer Stadtführer, der unaufgeregt der unaufgeregt und ohne übertriebenes Sendungsbewusstsein einen weiblichen Blick auf die Geschichte der Stadt transportiert

Partendo dalla fondazione del Convento delle Clarisse nel 1309, il libro propone un itinerario che attraversa la città sul Passirio e infine ritorna in Piazza del Grano al Museo delle Donne nel 2017, percorrendo un viaggio nel tempo di 700 anni. Racconta degli scompigli e dei disordini di questo importante lasso di tempo, della storia e delle storie di Merano conosciute e sconosciute, proponendosi come una guida godibile e vivace che focalizza, senza eccessivi clamori e scintille, lo sguardo al femminile sulla storia della città.

Autorinnen/Autrici: Frauenmuseum / Museo delle Donne, Astrid Schönweger
Im Rahmen von 700 x Meran / Nell’ambito di 700 x Merano

Leave A Reply