Lange Nacht der Kirchen im Frauenmuseum

0

Pilgern ist mehr als wandern: es ist ein Weg nach innen – zu sich selber

Morgen Abend, 26. Mai, laden wir Sie um 19 Uhr ins Frauenmuseum ein.

Es beginnt mit der Sehnsucht nach lebendig sein, bis sie so stark ist, dass den Füßen Flügel wachsen. Gewohnheiten hinter sich lassen,  mit dem Notwendigsten auf dem Rücken unterwegs sein, eintauchen in die Einfachheit des Seins – das befreit. Diese Pilgerlebenshaltung wird weitergegeben, die Achtsamkeit als Lebensgefühl leben und Menschen auf diesen Wegen begleiten.

Referentin: Paula Holzer, Religionspädagogin – begeisterte Pilgerin

Leave A Reply