Tagged: Ausstellungseröffnung

Kümmernis – eine wieder und neu entdeckte Kultfigur

0

Mit großer Freude haben wir am Mittwoch Abend die neue Sonderausstellung im Frauenmuseum eröffnet. Die Ausstellung „Kümmernis – eine wieder und neu entdeckte Kultfigur“ folgt der Geschichte der Frau am Kreuz von ihrer Entstehung bis heute.

„Kümmernis“ – eine wieder und neu entdeckte Kultfigur

0

Nun ist das Geheimnis gelüftet! Die neue Sonderausstellung im Frauenmuseum dreht sich rund um die Frau am Kreuz.

Die Ausstellung wird am Mittwoch, 13. Dezember 2017 um 19 Uhr eröffnet. Dr. Ulrike Wörner, Autorin und Kuratorin der Ausstellung, wird zu diesem Anlass einen Eröffnungs-Vortrag halten.

Kriegs Fotografinnen in Europa 1914 – 1945

0

Kriegs-Geschichte wurde und wird noch immer oft aus Männer-Sicht erzählt: Erfahrungen von Soldaten an der Front, diplomatische Entscheidungen von Staatsmännern, Helden im Untergrund. Wird der Blick auch auf die Erlebnisse von Frauen in dieser Zeit gerichtet, so stehen oft die zahlreichen Krankenschwestern oder auch die Erfahrungen von Frauen an der Heimatfront im Fokus. Das Frauenmuseum Meran hat 2014 in der Ausstellung „Unsichtbare Heldinnen – Frauenfront im Ersten Weltkrieg“ den Blick auf die vielfältigen Erfahrungen von Frauen im Krieg gerichtet. Nun richtet das Frauenmuseum in Berlin Das Verborgene Museum seinen Blick auf Frauen hinter der Linse: unzählige Frauen wurden als Fotografinnen Zeuginnen der Kriege in Europa zwischen 1914 und 1945.

Berg-Pionierinnen

0

Danke an das Team von Südtirol-Heute für diesen Beitrag über die nächste Ausstellung im Frauenmuseum „Ich, am Gipfel“.

http://tvthek.orf.at/profile/Suedtirol-heute/1277675/Suedtirol-Heute/13898452/Frauenmuseum-Berg-Pionierinnen/13928842

Die Ausstellung wurde vom Frauenmuseum Hittisau in Vorarlberg übernommen. Sie stellt Lebensgeschichten und Lebensentwürfe der bergsteigenden Frauen vor, spürt Vorurteilen und Anfeindungen nach und zeigt die Selbstermächtigung von Alpinistinnen auf. Am Montag, 12.12.2016 um 19 Uhr findet die Eröffnung im Frauenmuseum Meran statt.