Ernährung, Kräuter Frau & Familie, Erziehung Frau & Film Frau & Gesellschaft Frau & Gesundheit Frau & Mode Donna & politica Frau & Politik Frau & Schönheit Frau & Veranstaltungen Frau & Vorbilder Frau & Wirtschaft Frau des Monats La donna del mese Frauen & Kunst & Musik Haushalt & Wirtschaften im www aufgeschnappt Interviews Männer News ichfrau News im Frauenmuseum Rubrik Tante Rosa Rubrica zia Rosa Rund ums Lesen Zitat zum Montag

Die Lügen der Kosmetikindustrie

0

Heute möchte ich mal ein brisantes Thema ansprechen – leere Versprechungen! Denen begegnen wir im Leben zur Genüge auch in der Kosmetik. Wer wünscht sich nicht eine glatte frische Haut, die einem im besten Falle einige Jahre jünger aussehen lässt?

Dies ist möglich, aber sicher nicht so, wie die Webefloskeln in verschiedenen Medien versprechen:

  • mildert Falten in 4 Wochen
  • 10 Jahre jünger
  • Liftingeffekt

Und das alles nur mit einer Creme? Glaubt mir, das ist nicht möglich!

Um eine Hautveränderung zu erreichen, bedarf es unter anderem intensiver Wirkstoffe. Diese sind mit Sicherheit in einer Creme, die 15,90 – 29,90 oder auch 36,90 € kostet, nicht in einer Konzentration enthalten, die es benötigt, um die Haut tiefenwirksam zu versorgen.

Weiters kommt man um apparative Anwendungen nicht herum, wenn man ein sichtbares Ergebnis möchte. Dies passiert auch nicht in 2 Sitzungen, vielmehr muss ein individuelles Behandlungskonzept erstellt werden, um die optimalen Hautbedürfnisse abzudecken. Dies erstreckt sich meist über 2 bis 3 Monate, je nach Behandlung kann sich die Veränderung auch erst einige Monate später zeigen. Dies hängt davon ab, welche Prozesse man in der Haut stimmuliert. Um das gewünschte Ergebnis zu erreichen, bedarf es also die Anwendung im Institut aber auch die genau passende Heimpflege!

Ich erkläre meinen Kunden immer 50% kann ich machen und 50% müsssen sie zuhause machen, anders funktioniert es nicht!

 

Total spannend sind auch vorher/nachher Bilder. Die unglaublichsten Bilder kursieren da im Internet:

  • Von schlimmster Cellulite, die mittels einer Creme verschwindet;
  • Fettschürzen die man wegcremen kann;
  • schlaffe, faltige Haut, die plötzlich wie von Zauberhand straff ist,
  • und nicht zuletzt habe ich mich kürzlich echt total amüsiert, als ich ein Bild sah, das verspricht, in einem Monat könne man sich die Brust um ein Körbchen größer cremen.

    Glaubt nicht alles, was ihr seht!!!!

Auch in einem seriösen Kosmetikstudio werden Effektbehandlungen angeboten, jedoch wird klar kommuniziert, um welchen Effekt es sich handelt, wie er erreicht wird und wie lange er anhält. Daran ist auch nichts uszusetzen. Aber diese leeren Versprechungen, die dem Endverbraucher untergejubelt werden, sind schlichtweg unprofessionell und unseriös.

Deshalb Hautverjüngung ist möglich, aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Wir können nicht zaubern und auch in der Kosmetik gilt: Vorbeugen ist besser als heilen!

 

Deshalb achtet darauf, was ihr kauft, und überlegt lieber zweimal. Im besten Falle wirken die Produkte nicht, im schlimmsten Fall können unangenehme Allergien und Ausschläge ausgelöst werden. Vom Geld, das verloren ist, spreche ich erst gar nicht …

 

Eure Verena

Leave A Reply