Ernährung, Kräuter Frau & Familie, Erziehung Frau & Film Frau & Gesellschaft Frau & Gesundheit Frau & Mode Donna & politica Frau & Politik Frau & Schönheit Frau & Veranstaltungen Frau & Vorbilder Frau & Wirtschaft Frau des Monats La donna del mese Frauen & Kunst & Musik Haushalt & Wirtschaften im www aufgeschnappt Interviews Männer News ichfrau News im Frauenmuseum Rubrik Tante Rosa Rubrica zia Rosa Rund ums Lesen Zitat zum Montag

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchvorstellung: Die Frauen für Frieden

September 25 @ 18:00 - 19:00

Die Frauen für Frieden – Gegen Aufrüstung und Krieg. Südtirol 1980–1986

Anfang der 1980er-Jahre zeichneten Umweltverschmutzung, Atomkraft und Kalter Krieg eine düstere Zukunft. Irmtraud Mair in Bozen verfasste einen Aufruf. Die Frauen für Frieden versuchten fortan mit verschiedensten Aktionen, ihren Beitrag für eine friedlichere Zukunft zu leisten. Heute sind die Frauen für Frieden in Südtirol fast vergessen. Der Bestand der „Frauen für Frieden“ liegt im Frauenarchiv Bozen.

Die Historikerin Martha Verdorfer hat eine Chronik des weiblichen Engagements für den Frieden erstellt, porträtiert die Protagonistinnen und macht die Friedensarbeit der 1980er-Jahre mit zahlreichen Abbildungen anschaulich erfahrbar.

Autorin: Martha Verdorfer, Historikerin, Bozen
Anmeldung erforderlich: info@museia.it Tel. 0473 231216

Details

Datum:
September 25
Zeit:
18:00 - 19:00

Veranstalter

Frauenmuseum Meran

Veranstaltungsort

Frauenmuseum Meran
Meinhardstraße 2
Meran, Südtirol 39012 Italien
+ Google Karte
Telefon:
0473 23 12 16
Website:
www.museia.it