Ernährung, Kräuter Frau & Familie, Erziehung Frau & Film Frau & Gesellschaft Frau & Gesundheit Frau & Mode Donna & politica Frau & Politik Frau & Schönheit Frau & Veranstaltungen Frau & Vorbilder Frau & Wirtschaft Frau des Monats La donna del mese Frauen & Kunst & Musik Haushalt & Wirtschaften im www aufgeschnappt Interviews Männer News ichfrau News im Frauenmuseum Rubrik Tante Rosa Rubrica zia Rosa Rund ums Lesen Zitat zum Montag
Frauenmuseum | Museo delle donne

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnungsvortrag: Frida Pop

Juni 4 @ 19:00 - 20:00

Der Mythos der revolutionären Frida Kahlo, die an der Seite eines unterdrückten Volkes steht, erschafft sich von nun an immer wieder neu. Sie lebt weiter bis in die Gegenwart antiimperialistischer Bewegungen und das auf allen Kontinenten – Auszug aus: 1: Chicanas – Stolz und Stärke

Die Sonderausstellung „Frida Pop“ begleitet die gleichnamige Publikation der Autorin und Kuratorin Gaby Franger. Das Buch und die Ausstellung versammeln unzählige Objekte, Souvenirs, Bilder und Andenken, die die großartige mexikanische Malerin permanent neu erfinden und somit im kollektiven Gedächtnis lebendig halten. Die Art und Weise, wie sie immer wieder neu kategorisiert und neu erfunden wird, ist beispiellos in der Kunstwelt.

Eröffnung in Anwesenheit der Kuratorin und Buchautorin Gaby Franger aus Nürnberg am 04.06.2021 um 19:00 Uhr.

Corona Pass und Anmeldung erforderlich: info@museia.it oder 0473 23 12 16

Details

Datum:
Juni 4
Zeit:
19:00 - 20:00

Veranstalter

Frauenmuseum Meran

Veranstaltungsort

Frauenmuseum Meran
Meinhardstraße 2
Meran, Südtirol 39012 Italien
+ Google Karte
Telefon:
0473 23 12 16
Website:
www.museia.it