Ernährung, Kräuter Frau & Familie, Erziehung Frau & Film Frau & Gesellschaft Frau & Gesundheit Frau & Mode Donna & politica Frau & Politik Frau & Schönheit Frau & Veranstaltungen Frau & Vorbilder Frau & Wirtschaft Frau des Monats La donna del mese Frauen & Kunst & Musik Haushalt & Wirtschaften im www aufgeschnappt Interviews Männer News ichfrau News im Frauenmuseum Rubrik Tante Rosa Rubrica zia Rosa Rund ums Lesen Zitat zum Montag

„Becoming Me“: heute im Kulturzentrum Meran

0

Ein einfühlsames Filmporträt, das ein spannendes Thema aufgreift: „Becoming Me“ ist die filmische Dokumentation davon, wie Marion, weiblich geboren, zu Marian wird. Der zweifach ausgezeichnete Film von Martine De Biasi ist heute Abend im Rahmen der Dokureihe „Docu.emme“ im Kulturzentrum in Meran zu sehen.

Als Marian (geboren als Marion), der Jugendfreund von Martine De Biasi, ihr zum ersten Mal sagt, er glaube er sei ein Mann, konnte sie es nicht glauben. Es folgte eine schwierige Zeit, in der sich Marian viele Gedanken darum gemacht hat, ob er diesen Schritt sich selbst und seinem Umfeld zumuten konnte. Würde die beliebte Grundschullehrerin in der kleinen Gemeinde St. Michael auch als Mann akzeptiert werden?

Martine De Biasi hat Marian acht Jahre lang vor, während und nach der Geschlechtsangleichung mit der Kamera begleitet. Damit hat sie ihre persönlichen Erfahrungen versucht zu verarbeiten und ein einfühlsames Porträt von den ersten Zweifeln bis zum Alltag nach der Geschlechtsangleichung gezeichnet. Gleichzeitig hinterfragt sie Vorstellungen von Normalität in der Südtiroler Gesellschaft und macht sichtbar, dass Transidentität auch hier ein Thema ist.

 

Judith Mittelberger

Leave A Reply