Morgen: Tag des Kusses

2

Ja, ihr habt richtig gelesen. Morgen, am 26. April, wird er gefeiert, und zwar in den USA:  Remember Your First Kiss Day – zeitgleich mit dem Tag des Brezels, dem Umarme-einen-Freund-Tag und dem Umarme-einen-Australier-Tag. Gebt es zu! Ihr habt es auch gedacht: Die spinnen, die Römer, äh… die Amis… 😉

Keiner weiß mehr genau, wer hinter diesem Erinnere-dich-an-deinen-ersten-Kuss-Tag steckt. Wer ihn eingeführt hat, warum genau an diesem Tag… Aber dennoch konnten wir ihn uns nicht entgehen lassen. Wollen wir ihn mitfeiern?

Jaaaa, rufen die Romantikerinnen.

Tja, werden sich wieder einige andere von euch jetzt denken. Warum sollte ich mich morgen an den ersten Kuss erinnern? Warum gerade am 26. April? Na ja, weil es extra einen Tag dafür gibt und der eben morgen ist… Aber vor allem, weil er in der Regel zu den deutlichsten Erinnerungen gehört, die ein Mensch hat. Und so manchen ein versonnenes Lächeln auf die Lippen zaubert.

Nicht umsonst heißt es, dass man den ersten Kuss nie vergisst – und damit auch nicht den Menschen, mit dem man ihn geteilt hat. Und er spielt eine wichtige Rolle – in den Gedanken, in den Gesprächen, in Filmen, Büchern und Zeitschriften …

Natürlich kann dieser Tag auch genutzt werden für Paare, sich an ihren ersten Kuss zu erinnern, den sie sich gegeben haben.

Und wer noch ein wenig mehr Aufwärmen braucht für das Feiern dieses Tages, findet hier drei interessante Artikel zum Thema Küssen:

  • In der Coop-Zeitung wird erzählt, wo auf der Welt geküsst wird, wann ein Kuss das erste Mal in einem Film zu sehen war (plus einen extra Link zu den schönsten Filmküssen), was es mit der Zunge beim Küssen auf sich hat… Der Artikel berichtet auch von den Erkenntnissen der amerikanischen Journalistin Sheril Kirshenbaum, die 2011 das leider nur auf Englisch erschienene Buch „Die Wissenschaft des Küssens“ geschrieben hat.
  • Der Spiegel-Artikel hingegen kommt aufgrund weiterer Studien zum Schluss: Nicht alle wollen knutschen.
  • Während bei uns das Küssen in der Öffentlichkeit Normalität geworden ist, wenn auch nicht für alle, wird es anderswo ausdrücklich verboten, so der Tagesspiegel.

Also, los geht’s:

Wer erinnert sich an den ersten Kuss?

Falls wir euch nach all dem nicht dazu bewegen konnten, den Tag mitzufeiern, so haben wir es vielleicht dennoch geschafft, euch ein paar Infos rund ums Küssen zu geben und ein paar Erinnerungen hochkommen zu lassen, nicht wahr?

Den Tag des Kusses haben wir hier aufgeschnappt.

 

Diskussion2 Kommentare

  1. Thomas Winnischhofer

    Ich erinnere mich noch ganz genau an den ersten Kuss. Es war mit Steffi aus Dorf Tirol, sie hat mich sozusagen mitten auf der Strasse auf einer Verkehrsinsel überrumpelt! Es war zwar nicht der romantischste Ort, aber dafür war der Kuss sehr schön! Und heute noch nach fast 28 Jahren sind wir im Kontakt und haben ein Superverhältnis. Und jedes Jahr zu Weihnachten gibt es ein kleines Geschenketauschen.

Hinterlasse einen Kommentar