Ernährung, Kräuter Frau & Familie, Erziehung Frau & Film Frau & Gesellschaft Frau & Gesundheit Frau & Mode Donna & politica Frau & Politik Frau & Schönheit Frau & Veranstaltungen Frau & Vorbilder Frau & Wirtschaft Frau des Monats La donna del mese Frauen & Kunst & Musik Haushalt & Wirtschaften im www aufgeschnappt Interviews Männer News ichfrau News im Frauenmuseum Rubrik Tante Rosa Rubrica zia Rosa Rund ums Lesen Zitat zum Montag
Frauenmuseum | Museo delle donne

NEW EVENT: Birth Cultures & Intercultural Café

0

Birth Cultures – Geburtskulturen ist ein EU-Projekt von 2019-2022, das zu einer Reise durch Geschichten und Traditionen rund um Geburt und Mutterschaft einlädt. Eine große Wanderausstellung dazu tourt durch Europa und ist ab Dezember 2021 im Frauenmuseum in Meran zu sehen. Kommt vorbei – neben der Ausstellung erwartet euch auch ein vielfältiges Rahmenprogramm.

Das Frauenmuseum möchte Rahmen des EU-Projektes Birth Culture – die Tradition der Geburt etwas verändern und laden Dich ein, mit dabei zu sein!

Die Sonderausstellung zum EU-Projekt BIRTH CULTURES eröffnet 20.11.2021 und wird noch eigens angekündigt.

Im Oktober starten wir mit der Die Erzählcafé-Aktion – zuhören | sich austauschen | voneinander lernen

Das persönliche, lebensgeschichtliche Erzählen steht hierbei im Mittelpunkt, genauso wie der respektvolle und wertschätzende Umgang mit den Erfahrungen der Cafégäste. Jedes Erzählcafé ist eine offene Mitmachveranstaltung und wird deshalb in öffentlich zugänglichen, nicht kommerzialisierten Räumen veranstaltet.

Verschiedene Generationen und Kulturen, aber auch unterschiedliche Akteure der Geburtsmedizin werden bei diesen Erzählcafés ohne Wertung und Diskussion miteinander ins Gespräch gebracht.

Die Idee eines Erzählkaffees ist aus der Erzählcafé-Aktion durch Dr. med. Stefanie Schmid-Altringer und Lisa von Reiche https://erzaehlcafe.net/ übernommen und adaptiert worden.

Es wurde geboren, um diesem ganz besonderen Moment von Geburt im Leben von Frauen, ob sie nun Mütter sind oder nicht, Raum und Sichtbarkeit zu geben, um darüber zu sprechen, Geschichten und Erfahrungen zu erzählen und zu teilen.

Die Veranstaltungsreihe wird vom Frauenmuseum in Zusammenarbeit mit dem Intercultural Café – urania meran in der urania Meran abgehalten.


Il Museo delle Donne vorrebbe cambiare la tradizione della nascita nell’ambito del progetto europeo Birth Culture e vi invita a unirvi a noi!

La mostra speciale sul progetto UE BIRTH CULTURES viene inaugurata il 20.11.2021 e sarà annunciata separatamente.

In Ottobre viene organizzato Il caffè narrativo – ascoltare | condividere | imparare reciprocamente

L’attenzione qui si concentra sulla narrazione personale e storica della vita, così come sul trattamento rispettoso e apprezzabile delle esperienze degli ospiti del caffè. Ogni storytelling café è un evento partecipativo aperto e si svolge quindi in spazi accessibili al pubblico e non commercializzati.

Diverse generazioni e culture, ma anche diversi attori della medicina ostetrica sono portati a conversare tra loro in questi caffè di narrazione senza giudizio o discussione.

L’idea di un caffè narrativo è stata ripreso e adattata dall’azione del caffè di narrazione del Dr. med. Stefanie Schmid-Altringer e Lisa von Reiche https://erzaehlcafe.net/ .

È nato per dare spazio e visibilità a questo momento molto speciale della nascita nella vita delle donne, che siano madri o meno, per parlarne, raccontare e condividere storie ed esperienze.

La serie di eventi è organizzata dal Museo delle Donne in collaborazione con il Caffè Interculturale – urania meran presso l’urania Meran.


Leitung // Coordinamento: Maria Cecilia Muñoz, Roberta Ciola, Sissi Prader, Yvonne Rauter, Sarah Trevisiol

Donnerstag // giovedì, 21.10.21, 10.00 – 11.30

Donnerstag // giovedì, 21.10.21, 17.30 – 19.00

Donnerstag // giovedì, 11.11.21, 10.00 – 11.30

Donnerstag // giovedì, 11.11.21, 17.30 – 19.00

Beitrag // Prezzo: gebührenfrei // entrata libera

Ort: Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6 // Sede: Merano, Casa-urania, Via Ortwein, 6

 

Anmeldung erforderlich! // Info: Iscrizione obbligatoria! // Greenpass

info@museia.it – 0473 231216

 

Sissi Prader

 

Leave A Reply