Ernährung, Kräuter Frau & Familie, Erziehung Frau & Film Frau & Gesellschaft Frau & Gesundheit Frau & Mode Donna & politica Frau & Politik Frau & Schönheit Frau & Veranstaltungen Frau & Vorbilder Frau & Wirtschaft Frau des Monats La donna del mese Frauen & Kunst & Musik Haushalt & Wirtschaften im www aufgeschnappt Interviews Männer News ichfrau News im Frauenmuseum Rubrik Tante Rosa Rubrica zia Rosa Rund ums Lesen Zitat zum Montag

Auch eure Haut will gut ernährt werden

0

Vor den Blogferien habe ich euch im letzten Beitrag über die richtige Hautreinigung informiert, nun wollen wir uns der richtigen Pflege zuwenden! Ich nehme einmal an, ihr habt meinen Rat berücksichtigt und nun alle die passenden Reinigungsmittel, die ihr morgens und abends anwendet. Der nächste Schritt ist jetzt die optimale Versorgung der Haut.

Die ideale Pflege besteht aus Serum, Augenpflege und Hautcreme.

  • Serum: Auf die gereinigte Haut tragen wir einen Tiefenwirkstoff auf. Dieser hat meist eine flüssige oder gelartige Konsistenz und dringt in die tiefen Hautschichten ein. Welcher Wirkstoff dies ist, kann eine Kosmetikerin nach einer Hautanalyse bestimmen.
  • Augenpflege: Die Haut im Augenbereich hat sehr wenig Unterhautfettgewebe und ist zudem stark der Mimik ausgesetzt. Daher benötigen wir eine andere Pflege als im restlichen Gesicht. Cremes in verschiedensten Konsistenzen und Gele stehen hier zur Auswahl.
  • Hautcreme: Von leichten Fluids bis hin zu reichhaltigen Cremes – auf dem Kosmetikmarkt gibt es die unterschiedlichsten Produkte für die verschiedenen Hautbedürfnisse. Tagescreme mit schützenden Aufgaben, Nachtcreme zur Regenerierung oder auch 24-Stunden-Pflegen. Auf die Haut zugeschnitten sollte die Pflege auf jeden Fall sein
Warum nun all der Aufwand?

Wie bereits in der Überschrift erwähnt, kann man die passende Hautpflege recht gut mir der Ernährung vergleichen:

Essen und Trinken = Serum und Creme

Ein perfektes Menü besteht aus 3 Gängen:

Suppe = Serum

Hauptang = Hautpflege

Dessert = Augenpflege

In diesem Sinne viel Freude bei der ausgewogenen Ernährung eurer Haut!

Eure Verena

Hinterlasse einen Kommentar