Ernährung, Kräuter Frau & Familie, Erziehung Frau & Film Frau & Gesellschaft Frau & Gesundheit Frau & Mode Donna & politica Frau & Politik Frau & Schönheit Frau & Veranstaltungen Frau & Vorbilder Frau & Wirtschaft Frau des Monats La donna del mese Frauen & Kunst & Musik Haushalt & Wirtschaften im www aufgeschnappt Interviews Männer News ichfrau News im Frauenmuseum Rubrik Tante Rosa Rubrica zia Rosa Rund ums Lesen Zitat zum Montag

Tagged: Frieden

Zitat zum Montag

2

Aller (Wochen-)Anfang ist schwer ;). Mit einem guten Spruch oder Zitat wollen wir euch das erleichtern. ichfrau wünscht einen guten Start in die Woche!

Der Einsatz von Frauen für den Frieden ist fundamental. Das heutige Zitat stammt vom kolumbianischen Frauennetzwerk Ruta Pacífica De Las Mujeres, das sich seit 1996 für die Sichtbarmachung der Auswirkungen des Krieges auf das Leben und den Körper der Frauen einsetzt. Das Netzwerk umfasst Vertreterinnen von 300 Organistaionen und hat eine Reichweite von fast 10.000 Frauen aller Alterststufen, verschiedenster Berufe, gesellschaftlicher Stellungen, Kulturen, Herkunft und Ethnizität.

Gerade zum diesjährigen Thema „Shaping Peace Together“ (dt.: Gemeinsam den Frieden gestalten) des heutigen Internationalen Friedenstages, können Frauennetzwerke für den Frieden einen wichtigen Beitrag leisten.

Hier geht’s zu unserer Zitat-Sammlung.

Yvonne Rauter

Gehirnfutter und Gaumengenuss

2

… gabs am 9. und 10. November 2018 im Frauenmuseum in Meran. In den folgenden Zeilen dürfen wir euch von zwei aufregenden Tagen berichten, an denen eine Ausstellung eröffnet wurde und im Rahmen einer Tagung internationale Gäste spannende Einblicke präsentierten.

Am Samstag, 9. November das Meraner Frauenmuseum aus Anlass seines 30. Geburtstags zu einer Tagung mit internationalen Expertinnen geladen. Der Tag stand unter dem Motto „Was hat Gleichberechtigung mit Kultur, Frieden und Demokratie zu tun?“.

Zu Beginn der Tagung hat die Singleiterin Heidi Clementi die Teilnehmenden mit schwungvollen Tönen herzlich begrüßt und zum Mitsingen animiert. Sigrid Prader begrüßte als Leiterin die Gäste, denn das Frauenmuseum hat diese Tagung anlässlich des 30jährigen Jubiläums geplant. Referentinnen, die in verschiedenster Weise umfangreich zum Thema Chancengleichheit arbeiten, haben Einblicke in den Zusammenhang von Gleichberechtigung, Kultur, Frieden und Demokratie gegeben.