Ernährung, Kräuter Frau & Familie, Erziehung Frau & Film Frau & Gesellschaft Frau & Gesundheit Frau & Mode Donna & politica Frau & Politik Frau & Schönheit Frau & Veranstaltungen Frau & Vorbilder Frau & Wirtschaft Frau des Monats La donna del mese Frauen & Kunst & Musik Haushalt & Wirtschaften im www aufgeschnappt Interviews Männer News ichfrau News im Frauenmuseum Rubrik Tante Rosa Rubrica zia Rosa Rund ums Lesen Zitat zum Montag

Startschuss für das Voting!

0

Wie schon bei #ichfraudesmonats angekündigt, ist es nun soweit! Wir wählen zum ersten Mal die #ichfraudesjahres. Heute beginnt das Voting. Auf der Startseite findet ihr einen eigenen Button, um direkt zum Voting zu gelangen!

Wieso eine #ichfraudesmonats und eine #ichfraudesjahres?

Vielleicht sollten wir das mit einer Gegenfrage beantworten. Wie viele Miss Irgendwas gibt es? Und das nur in Südtirol? Dabei wird in erster Linie das Aussehen von jungen Frauen bewertet.
Für uns höchste Zeit, zu diesen Wettbewerben noch einen weiteren daneben zu stellen, der andere Kriterien der Auswahl hat.

An jedem ersten Tag des Monats stellen wir deshalb die #ichfraudesmonats vor. Kriterium für die Auswahl ist, dass diese Frauen sich ungewöhnliche Berufe und Lebenswege ausgesucht, Bahnbrechendes geleistet haben oder Wellenbrecherinnen für andere Frauen waren. Es geht darum, wie sie bewusst eine Rolle für sich auswählen. Dabei brechen sie manchmal die traditionellen Geschlechterrollen auf, mal modernisieren sie sie oder gehen auf ihre eigene Art in ihnen auf…

Wer kommt in die Auswahl von #ichfraudesjahres?

Alle #ichfraudesmonats von 2018. Ihr habt die Qual der Wahl zwischen:

  1. der Dogsitterin Petra Kuppelwieser
  2. der Frauenskulpturexptertin Sieglinde Tatz Borgogno
  3. der einzigen Bestattungsmeisterin im Lande, Magdalena Schwienbacher
  4. der Wahlmeranerin und Künstlerin Wendy Hong Wan
  5. den Lösungsfinderinnen von „African Soul“Isabelle Hansen und Gabi Waldner
  6. der Freeride-Weltmeisterin Arianna Tricomi
  7. der Schnapsbrennerin Christine Schönweger
  8. der Wort- und Textildesignerin Anna Quinz
  9. der Tättowiererin Sarah Bertagnolli
  10. der umtriebigen Kräuterfrau Alexia Zöggeler
  11. der Romanschriftstellerin Romina Casagrande

Es lohnt sich, vor der Wahl noch ihre Interviews zu lesen, wenn wir auch davon überzeugt sind, dass das Voten danach noch schwerer wird 😉

Wie wird die #ichfrau2019 gewählt?
  • Auf diese Seite gehen.
  • Auf das Bild drücken, dem frau/man die Stimme geben möchte.

Das Voting läuft von heute bis einschließlich Sonntag, 3.3.2019!

  • Die Frau mit den meisten Stimmen wird zur #ichfrau2019 gewählt.

 

Wann wird die #ichfrau2019 verkündet?

Am 9. März um 11 Uhr wird im Frauenmuseum mit einem Umtrunk öffentlich die #ichfrau2019 verkündet und gekürt. Außerdem gibt es kleine Überraschung für die Gäste. Es sind alle herzlich willkommen beizuwohnen.

Die #ichfraudesjahres wird in Partnerschaft mit Radio Sunshine organisiert.

 

 

Leave A Reply